Wir wünschen euch einen guten Start ins 2018!

23.12.17 Der Winter hat uns im Griff

18.12.17 Wintergedanken

Zu Hause in Hintergoldingen liegt momentan fast ein Meter Schnee. Während Corina ihren Alltag im Büro an der HAFL-BFH in Zollikofen bewältigt, hilft Reto in der Käserei Züger aus und unterstützt einen bekannten Landwirten bei Schneeräumungsarbeiten. Neben der Arbeit geniessen wir auch Zeit für uns, besuchen Freunde und holen nach, was wir im Sommer zurück gesteckt haben.

Doch kaum ein Tag vergeht, an dem die Alp Schindelberg nicht durch unsere Köpfe streift. Abgesehen davon, dass fast alle Bekannten immer wieder neugierig nach dem vergangenen Sommer fragen und was für 2018 geplant ist, sind es auch unsere eigenen Gedanken, die uns zur Hütte tragen.

Jetzt, da so viel Schnee liegt, fragt man sich häufig, wie es oben wohl aussieht. Ob die Schneehänge ins Rutschen geraten sind? Hat es vielleicht sogar Beschädigungen gegeben? Leider haben wir es noch nicht wieder hinauf geschafft.

Sehnsüchtig betrachten wir die hunderten von Bildern des vergangenen Sommers. Erinnern uns zurück an all die schönen Augenblicke, schliessen unsere Augen. Ganz tief im Innern hört man dann die Glocken der Rinder auf den Weiden klingen, schmeckt den Duft der Holunderblüten vor dem Provisorium, fühlt den Wind der am Gipfelkreuz vorbei zieht...und wie jeden Winter warten wir, bis der Frühling Einzug halten wird.

15.11.17 Im Schnee

Beiträge von unserem ersten Schindelberg-Sommer findet ihr hier.