Alpkäse, einfach gut!

Alpkäse ist nicht einfach ein Milchprodukt, da steckt viel mehr dahinter! Geniesst man ein Stück dieses Käserkunstwerkes bewusst, so riecht man die frischen Alpenkräuter, hört das Glockengebimmeln zufrieden weidender Kühe, fühlt die Zuneigung zwischen der Küherin und ihren Schützlingen und spürt die Leidenschaft des Sennen bei seinem Handwerk.

 

26. September 2016 - An der internationalen Almkäseolympiade Galtür 2016 durften wir für unseren Bärlauchkäse Gold und unseren Alpkäse Classic Bronze entgegen nehmen. Teilgenommen haben 135 Alpen aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz mit insgesamt 345 Käsesorten. Unsere Freude ist riesig, einen schöneren Abschluss können wir uns kaum noch vorstellen. Ein grosses Dankeschön an alle, die immer an uns geglaubt und mitgeholfen haben, wenn Not am Älpler war!


Alpkäse Classic

Der aktuelle Alpkäse Classic stammt vom Sommer 2016, den wir auf der Alp Schanerberg verbracht haben. Die Laibe, welche noch in unserem Keller lagern, haben nun eine würzige Reifer erlangt. Am besten geniesst man den Alpkäse pur, er ist aber auch als Raclette oder Fondue eine Delikatesse. An der internationalen Almkäseolympiade in Galtür durfen wir mit diesem Käse Bronze mit nach Hause holen.

 

Je älter der Käse, desto gehaltvoller und kräftiger wird er im Geschmack. Ein Stück Brot mit geriebenem Alpkäse überbacken ist ein Genuss, der unsere Herzen höher schlagen lässt. Dazu eine gute Flasche Wein von unserem Alpmeister Markus Gabathuler und schon schwelgen wir in den schönsten Alperinnerungen...

 


Ein Hauch Frühling - Alpkäse Bärlauch

Von unserem Frühlingskäse mit frischem Bärlauch ist nicht mehr viel übrig. Wer also noch ein Stück ergattern will, soll sich schnell bei uns melden.

 

Auf dem Bild sieht man den Frühlingskäse, als er nur wenige Tage alt war. Inzwischen trägt er eine goldene Rinde und ist über drei Monate alt.

 

Mit dieser Köstlichkeiten wurden wir an der internationalen Almkäseolympiade in Galtür mit der goldenen Harfe ausgezeichnet.

 


Der Scharfe - Alpkäse Chili

 Der Alpkäse Chili wird mit  Chilischoten verfeinert. Reift der Käse, so wird auch die Schärfe intensiver. Zu Schade für die Küche geniesst man unsere verschärfte Spezialität am besten

 

- frisch auf dem Tisch

- als Raclette

 


Der Süsse - Alpkäse Paprika

Leicht süsslich im Geschmack erinnert dieser Alpkäse an frische Peperoni.


Auf dem Bild warten die Paprikakäse im Salzbad.


Achtung Verwechslungsgefahr: Der Paprikakäse sieht unserem Chilikäse ähnlich, ist jedoch absolut nicht dasselbe. Am besten versucht man beide, um fest zu stellen, welcher der beiden besser mundet.