Senn Reto


Reto (28) ist auf einem Bergbauernhof aufgewachsen. Schon als Kind half er bei Verwandten auf der Alp oder war in der Käserei Rossfallen anzutreffen. Z'Alp führt er erfolgreich die Alpsennerei.


Seine Leidenschaft

Als Senn ist Reto Chef und Meister in der Alpkäserei und dem Käsekeller. Gerne lässt er seinen Ideen freien Lauf und probiert neue Käse- oder Buttervariationen aus. Mit viel Liebe und Leidenschaft pflegt er die Käselaibe. In den bisherigen fünf Alpsommern wurden seine Köstlichkeiten jeweils mit 19.5 und 19.75 von 20 möglichen Punkten taxiert und an der Almkäseolympiade 2016 in Galtür durfte er Gold und Bronze für seine Köstlichkeiten entgegen nehmen. Eine tolle Leistung!

 

Jeden Abend, egal bei welcher Witterung, pflegt Reto den Alpsegen zu rufen. Seine klare Stimme hallt über die Weiden, kündigt den Einbruch der wohlverdienten Nacht an und lässt Vieh und Alpteam zur Ruhe kommen.

Sein Beruf

Reto ist gelernter Maurer und arbeitet seit acht Jahren als Akkordmaurer. Nebenberuflich hilft er als Betriebshelfer aus und erledigt gewissenhaft Baggerarbeiten.

 

Sein Hobby

Im Jodelclub Heimelig Goldingen übt Reto seine klare Stimme und falls vor oder nach der Alpsaison Zeit bleibt, geniesst er gerne eine Tour auf Quad MAX.